Archiv der Kategorie: Neues Angebot

Kinderwunschgruppe “Zwischen den Zeilen”

Dies ist ein absolutes Herzensprojekt, weil mich dieses Thema auch persönlich betrifft und auf vielen Ebenen noch herausfordert und auch gestärkt hat. Eine meiner Visionen von meiner beruflichen Selbständigkeit ist diese Gruppe mit jemandem zusammen anzubieten. Sie soll ein Raum sein, in dem über das Tabuthema “unerfüllter Kinderwunsch” geredet wird und die damit einhergehenden Themen auf vielen Ebenen (körperlich, emotional, Partnerschaftlich, …) bearbeitet werden können. Ziel soll sein diesen Weg leichter zu machen, mehr bei sich selbst zu bleiben und möglichst gut für sich sorgen zu können bzw. die damit einhergehenden “Achterbahnfahrten” sanfter zu meistern und sich auch zu erlauben neue Ziele und Wege zu entwickeln, um im Leben “glücklich” zu sein. Nun bin ich auf Tanja Joeken getroffen, die schon länger mit einzelnen Frauen und Paaren als Kinderwunschcoach arbeitet und selber auch große Lust hat das Projekt “Kinderwunschgruppe” zu starten. Das tun wir jetzt bzw. nach Ostern in Düsseldorf/ Hilden. Unter dem Menüpunkt findet ihr mehr und genauere Infos dazu.

Infos zu Tanja findet ihr unter https://kinderwunschcoach-tanjajoeken.de

Elterngruppe ab März 2022 in der Praxis Weiße Villa in Hilden

Dies ist ein Gruppenangebot für Eltern mit Kindern, die sich zurzeit in einer schwierigen Phase befinden, sich zurückziehen, traurig scheinen, sich ängstlich zeigen, ein verändertes Essverhalten oder andere für Sie als Eltern herausfordernd wirkende Verhaltensweisen entwickelt haben.

Die Gruppe soll ein Ort sein, um sich miteinander auszutauschen. Sie erfahren, dass Sie mit Ihren Themen nicht allein sind, denn viele Eltern haben derzeit ähnliche Herausforderungen zu bewältigen. Wir möchten einen Raum eröffnen, indem Sie sich verstanden fühlen und möglicherweise mit einem anderen Blickwinkel neue und/oder bereits funktionierende Strategien (wieder) entdecken, mit Ihrer Situation umzugehen.

Sorgen Ihrerseits könnten sein, dass Sie das Gefühl haben, derzeit den Bezug zu Ihrem Kind zu verlieren, dass Sie derzeit nicht wissen, wo die Grenzen sind, es vermehrt zu Konflikten kommt oder Sie Angst um ihr Kind haben und womöglich das Gefühl, es nicht erreichen zu können bzw. als Eltern das Gefühl zu „versagen“ bzw. in der Erziehung keine erfolgreichen Strategien zu haben.

Wir als erfahrene systemische Familientherapeutinnen und Psychologinnen begleiten Sie dabei und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Ihren Ressourcen und Stärken im Umgang mit Ihrer derzeit sehr herausfordernden Situation. Eine immense Wirkung kann dabei bereits der gegenseitige Austausch haben und das Gefühl, dass Sie nicht allein sind, es anderen Familien ähnlich geht und sie sich auch untereinander unterstützen können.

Die Gruppe wird alle zwei Wochen dienstags abends von 19 bis 21 Uhr stattfinden und kostet 30€ pro Abend pro Familie. Nach einem unverbindlichen gemeinsamen Kennenlerntermin ist uns wichtig, dass Sie sich festlegen können, für die nächsten drei Sitzungen zu kommen, damit die Gruppe die Chance hat zusammenzuwachsen und Sie von der Gruppe und andere von Ihnen profitieren können.

Ich werde die Gruppe mit meiner Kollegin Janine Mertens von der Praxis Weiße Villa http://www.praxis-weiße-villa.de leiten. Wir freuen uns auf Sie. Bei Interesse melden Sie sich bei mir oder über die Homepage der Praxis Weiße Villa per email. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Das Foto ist im Visiodrom in Wuppertal entstanden.